Versicherung-vergleicher
Krankenversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Berufsunfähigkeits
Sachversicherungen
KfZ Versicherung
Raten-Kredite Vergleich
Impressum / Kontakt
Haftungsausschluss
 
Artikelverzeichnis


Private Krankenversicherung

“Der optimale Krankenversicherungsschutz für Sie und Ihre Familie”

Es ist empfehlenswert, für jede Person die in die private Krankenversicherung wechseln kann, diesen Schritt auch zu machen. Leider können in Deutschland nicht alle Personen frei darüber entscheiden ob sie gesetzlich oder privat krankenversichert sein möchten.

Folgende Personen bzw. Personengruppen können darüber frei entscheiden ob sie gesetzlich krankenversichert bleiben oder eher in die private Krankenversicherung wechseln möchten:
Angestellte bzw. Arbeitnehmer deren Einkommen über der Mindestverdienstgrenze liegt. Zurzeit ist die Grenze bei einem Bruttoeinkommen pro Jahr von 47.700 Euro. Selbständige und Freiberufler unabhängig vom Einkommen. Studenten können in der privaten Krankenversicherung auch mit attraktiven Studententarifen rechnen.

Wer in von den gesetzlichen Krankenkassen in die Pkv wechseln möchte, der sollte sich diesen Schritt allerdings gut überlegen, da man nicht jederzeit in die GKV zurückkehren kann. Um in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren zu können, müssen wieder die Konditionen gegeben sein, man muss also erneut unter der Mindestverdienstgrenze liegen. Das wäre beispielweise dann der Fall, wenn die Bezüge langsamer steigen als die Verdienst-Grenze bzw. wenn man von einer Vollzeitbeschäftigung auf eine Teilzeit-Beschäftigung umsteigt. Für Selbständige ist es ein bisschen leichter, da sie in den ersten drei Jahren der Selbständigkeit unter bestimmten Voraussetzungen wieder in die GKV wechseln können. Aussredem gibt es noch eine Möglichkeit, und zwar wenn ein Selbständiger wieder ein Angestelllten-Verhältnis aufnimmt und somit unterhalb der Mindestverdienstgrenze liegt. Sollten Sie sich aber für die private Krankenversicherung entscheiden, so ist es empfehlenswert nichts zu übereilen und alles bestens zu planen. Im ersten Schritt müssen Sie einen passenden Anbieter finden, wobei Ihnen ein kostenloser online Verischerungsvergleich sehr behilflich sein kann. Die Informationssammlung ist vor der Antragstellung der wichtigste Punkt, um alle Angebote zu kennen und um den besten Leistungsumfang für sich zu finden. Die private Krankenversicherung bietet den Versicherten eine Vielzahl von Vorteilen sowie Sonderleistungen und Zusatzversicherungen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht enthalten sind. Zu den wichtigsten Leistungen der privaten Krankenversicherung gehören u.a.:

  • Ambulante Heilbehandlungen
  • Stationäre Heilbehandlungen
  • Übernahme der Kosten für Medikamente, Heilmittel usw.
  • Auslandskrankenschutz
  • Zahnärztliche Behandlungen (Füllungen, Zahnersatz usw.)
  • Alternative Heilmethoden
  • Notrufnummer steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung

Diese sind aber nur einige der vielen Leistungen von denen man in die private Krankenversicherung profitieren kann. Sollte Ihnen der Basis-Tarif nicht ausreichen, so können Sie den Leistungsumfang jederzeit durch praktische Zusatzkrankenversicherungen erweitern. Sie können somit Ihren Leistungsumfang und die Höhe der Versicherungs-Beiträge selbst beeinflussen. Zu den wichtigsten Zusatzkrankenversicherungen gehören bei den meisten Versicherungsgesellschaften u.a. folgende:

  • Krankenhaustagegeld,
  • Zahnzusatzversicherung,
  • Pflegezusatzversicherung,

Wenn Sie in die private Krankenversicherung wechseln, dann können Sie mit einem Basis-Tarif anfangen, und mit der Zeit den Versicherungsschutz bzw. Leistungsumfang verbessern oder in einem höheren Tarif wechseln. Die private Krankenversicherung hat auch für Studenten attraktive Angebote. Studenten können mit Beginn des Studiums innerhalb von drei Monaten entscheiden, ob sie in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben möchten oder ob Sie zur Pkv wechseln werden. Für diese Personengruppe hat aber auch die gesetzliche Krankenversicherung gute Angebote und spezielle Studententarife bis zum 30 en Lebensjahr. Sollten Sie die Möglichkeit haben, in die private Krankenversicherung zu wechseln, dann empfehlen wir Ihnen nicht lange nachzudenken und sich für bessere Leistungen und höhere Kompensationen zu entscheiden. Die Pkv bietet der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüber viele attraktive Vorteile. Vergleichen Sie die Angebote unterschiedlicher Versicherer und finden Sie schnell die passendste bzw. preisgünstigste.

Quelle: versicherungvergleich.info

Alle Tarifvergleiche: powered by TARIFCHECK24 AG