Versicherung-vergleicher
Krankenversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Berufsunfähigkeits
Sachversicherungen
KfZ Versicherung
Raten-Kredite Vergleich
Impressum / Kontakt
Haftungsausschluss
 
Artikelverzeichnis


Kredite und Kreditvergleiche

Günstigere und flexiblere Kredite durch Internet-Kreditvermittler.

War es früher verpönt, eine Anschaffung zu tätigen und dafür einen Kredit aufnehmen zu müssen, hat sich das Verhalten der Verbraucher in der Beziehung heute grundlegend geändert. Nicht selten werden neben Immobilien auch Autos und Wohnungseinrichtungen über einen Kredit finanziert; auch kommt es vor, dass Alltagsgegenstände wie Waschmaschinen oder auch Urlaube über entsprechende Finanzierungen abgewickelt werden. Anbieter gibt es nicht zuletzt über die jeweiligen Banken der Händler. Dies bedeutet aber auch, dass vor Abschluss eines Kredites der potenzielle Kreditnehmer einen Kreditvergleich durchführen sollte. Denn es ist längst nicht gesagt, dass der Kredit des Händlers auch immer der günstigste ist, auch wenn es mitunter sehr bequem erscheint, ohne große Wege nach dem Kauf auch gleich die Finanzierung dort abzuschließen. Gerade in Zeiten des Internets bietet eine Vielzahl von Banken Kredite im Web an, nicht selten zu besseren Konditionen als die Händler. Online kann man dazu bequem einen Kreditvergleich anstellen und Angebote vergleichen, wie etwa hier .

Kreditkonditionen

Und auch die eigene Filialbank muss sich mitunter den günstigeren Kreditkonditionen der Online-Anbieter unterwerfen. Durch die Geschäftsstruktur der Internet-Kreditvermittler ist es denen in der Regel immer möglich, ihren Kunden günstigere und flexiblere Kredite anzubieten. Aktuell erhalten Verbraucher im Internet einen Kredit zu einem Zinssatz von meist unter 5 %, während eben die Bankkredite weitaus teurer sind und nicht selten bei 8 % und mehr liegen. Das Angebot der Online-Anbieter geht sogar so weit, dass diese ihren Kunden Kredite ohne Schufa anbieten. Bei denen ist der Kreditgeber dann in der Regel eine Schweizer Bank und gerade bei Verbrauchern mit einer negativen Schufa oftmals der einzige Ausweg für eine Kreditvergabe.

Ratenkredite

In der Regel handelt es sich bei einer Finanzierung über einen Onlineanbieter um einen Ratenkredit. Das bedeutet konkret, dass bei Abschluss des Kreditvertrages der Kreditnehmer während der gesamten Laufzeit eine konstant gleich bleibende Rate zahlt und nach der Zahlung der letzten Rate der Kredit vollständig getilgt ist. Im Innenverhältnis ist der Ratenkredit ein Annuitätendarlehen, d.h. auch wenn die zu zahlende Rate immer gleich hoch ist, verringert sich der zu zahlende Zinsanteil und mit jeder gezahlten Rate erhöht sich dementsprechend auch der Anteil an der Tilgung.

Alle Tarifvergleiche: powered by TARIFCHECK24 AG